Bauhilfe

Bauhilfe ist die Möglichkeit Reparatur- und Investitionskosten an landwirtschaftlichen Gebäuden im Rahmen der Nachbarschaftshilfe zu senken. Voraussetzungen für die Nutzung der Baufhilfe sind:
  • Nur für Bauvorhaben die zum landwirtschaftlichen Betriebsvermögen zählen,
  • Es kommen nur landwirtschaftliche Unternehmer und deren Mitarbeiter zum Einsatz,
  • Bauhelfer und Bauherr müssen Mitglied im Maschinenring sein und
  • Bauhelfereinsätze müssen über den Maschinenring abgerechnet werden.

Bei weiteren Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an Friedrich Müller .